Über uns:

Wir sind Mitglied der EKHN (Ev. Kirche in Hessen-Nassau) http://www.ekhn.de . Und wir sind eine "etwas andere Gemeinde".

 

So bieten wir Segnungen aus Anlass einer Eheschließung und aus Anlass von Partnerschaftsregistrierungen an.

 

Unser Gemeindegebiet liegt im Westen Kelsterbachs und ist geprägt von einem hohen Anteil an MigrantInnen. Der Dialog mit muslimischen Mitbürgern, besonders im interreligiösen Rat ist für uns ebenso selbstverständlich wie die Offenheit gesellschaftlichen Gruppen gegenüber.

 

So ist die Friedensgemeide Kelsterbach Mitglied im AIDS-Bündnis, begeht Jahr für Jahr einen Gedenktag der Shoa und beteiligt sich an der Friedensdekade der EKD.

Der ökumenischen Vernetzung dient auch die Partnerschaft mit der Doopsgezind-remomonstrantse Gemmente Nijmegen und die Partnerschaft mit der Gemeinde Nymburk der Evangelischen Kirche der Böhmischen Brüder  in Tschechien.

 

Unser Gemeindeleben findet hauptsächlich in unserem Gemeindezentrum statt, das aus einem Multifunktionsraum, (auch für Gottesdienste), einer Kapelle sowie einem Foyer mit Bistro und Räumlichkeiten für Jugendarbeit im Keller besteht.

 

Viele unserer Gemeindeglieder leben nicht in unserem Gemeindegebiet. Das bedeutet, sie haben sich bewußt entschieden zu unserer Gemeinde zu gehören!

 

Geleitet wird die Gemeinde durch den Kirchenvorstand, der aus 6 ehrenamtlichen Mitgliedern und dem Gemeindepfarrer besteht.

 

 

Und hier ist er: Unser Kirchenvorstand

 

 

 

 

 

Joachim Bundschuh, unser Pfarrer - und Vorsitzender des Kirchenvorstandes.

 

 

Sabine Baur, stellvertretende Vorsitzende, Kindergartenausschuss, Jugendausschuss

 

 

Virginia Treutel, Synode, Bauausschuss

 

 

Christel Piontek, Synode (Stellvertreterin),

 

 

Christiane Heisack, Kindergartenausschuss

 

 

Markus Egger, Bauausschuss

 

 

Oliver Hiss, Finanzausschuss

Desweiteren sind Herr Widmann (Bauausschuss), Frau Ortmann und Frau Stöber (Finanzausschuss) und Frau Schäfer, Frau Bettina Treutel, Lea Wiedrich und Lara Wassermann (Kinder- und Jugendausschuss) in den Gremien der Gemeinde vertreten.

Rufen Sie einfach an unter:

06107-4183

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Markus Egger Powered by 1&1